Triple 100 km

Scroll down
 

Triple ( 100 km)

Vom Hermannsdenkmal nach Bielefeld, wieder zum Hermannsdenkmal und zurück nach Bielefeld



Datum:

24./25. November 2018 (Samstag/Sonntag)

 

Startzeit:

17:00 Uhr

 

Distanz:

ca. 100 km (Hermannsdenkmal - Bielefeld Hermannsdenkmal - Bielefeld)

 

Startort:

Hermannsdenkmal, Grotenburg 50, 32760 Detmold

 

Zielort:

Bielefeld (Adresse: 33615 Bielefeld, Weststrasse 91

In Zielnähe (Bielefeld) befindet sich ein Parkhaus, 24 Stuunden Parken nur 4,- EUR.

 

Wie komme ich beim Triple vom Ziel in Bielefeld zum Start am Hermannsdenkmal?

Von Bielefeld gelangt man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Zug / Bus) direkt bis zum Hermannsdenkmal. Anbei der Fahrplan als .pdf zum Download (ohne Gewähr). Der Bahnhof Bielefeld ist nur wenige Gehminuten vom Ziel entfernt.

 

Zeitlicher Ablauf:

  • ab 16:00 Uhr: Treffen im Startbereich
    Ausgabe der Startunterlagen und Abgabe der "Sporttasche" (bis zum Start möglich)

  • 16:50 Uhr: Briefing

  • 17:00 Uhr: Start des Laufs

 

Aufbewahrung und Transport vom Start zum Ziel der "Sporttasche" ist gewährleistet.
Für die Sporttasche und die sich darin befindlichen Gegenstände wird keine Haftung übernommen.

 

Teilnahmekosten:
50,- EUR pro Teilnehmer

In den Teilnahmekosten sind enthalten:

  • Organisation des Laufs

  • gpx-Track

  • Verpflegungspunkte

  • manuelle Zeitnahme

  • Teilnahmeurkunde

  • Warmes Essen im Ziel

 

Pflichtausrüstung:

  • GPS-Navigationsgerät (z. Bsp. garmin oder alternatives Produkt)
    Die komplette Orientierung auf der Strecke ohne Zuhilfenahme eines GPS-Gerätes ist nur schwer machbar. Die Strecke ist nicht extra markiert.

  • Trinkrucksack oder ähnliches Behältnis mit mindestens 0,5 Liter trinkbarer Flüssigkeit

  • Trinkbecher

  • Eingeschaltetes Handy mit beim Organisator hinterlegter Telefonnummer

  • Ausreichend Geld ggfs. zur Eigenverpflegung an der Strecke und für den etwaigen Notfall

  • Stirnleuchte mit ausreichend Batterien

  • Der Witterung angemessene Kleidung. Es kann - insbesondere in der Nacht - kalt sein; es kann natürlich auch moderate Temperaturen geben.

 

Strecke / Track:

 

Verpflegung:

  • Es gibt unterwegs vier Verpflegungspunkte.
    Die VPs sind nicht alle bemannt, an manchen befinden sich Boxen, aus der die Teilnehmer ihr Proviant nehmen können.

  • Eigenversorgung an der Strecke ist natürlich erlaubt.

 

Zeitmessung:

Eine manuelle Zeitmessung erfolgt.

 

Notfalltelefon:

Jeder Teilnehmer erhält eine Notfall-Telefonnummer, an die er sich notwendigenfalls wenden kann.

 

Maximale Teilnehmerzahl:

maximal 50 Teilnehmer(innen)

 

Betreuung:

Die Betreuung / Begleitung eines Teilnehmers ist zugelassen. Es ist bei der Betreuung stets darauf zu achten, dass dieser keine anderen Verkehrsteilnehmer behindert.

 

Regeln:

  • Alle Teilnehmer pflegen einen friedlichen und achten den Umgang miteinander.

  • Jeder Teilnehmer stellt sicher, dass sein Handy stets eingeschaltet ist.

  • Es ist nicht erlaubt abzukürzen.

  • Fauna und Flora ist zu achten.

  • Abfall und Speisereste sind durch den Läufer in Wohnorten oder in den Aidstations zu entsorgen.

  • Doping oder die Einnahme leistungssteigernder Medikamente ist nicht erlaubt.

  • Stöcke dürfen genutzt werden.

  • Während des Rennens hat jeder Teilnehmer immer seine persönliche Pflichtausrüstung mitzuführen.

  • Regelverstöße können zur Disqualifikation führen, es entscheidet die Organisation.

 

Sonnenaufgang und -untergang:

  • Sonnenuntergang Samstag ca. 16:04 Uhr

  • Sonnenaufgang Sonntag ca. 7:43 Uhr

 

Offene Fragen:
Schau bitte in die FAQ! Du hast darüber hinaus noch Fragen? Einfach per E-Mail info@hermann-nightrun.de

 

Du möchtest die Triple Strecke (100 km) mitlaufen?



Strecke / Track

Gesamtabstieg: ca. 2640 Meter
Gesamtabstieg: ca. 1860 Meter
Höhendifferenz: ca. 780 Meter

 

Track 1 und 3 von 3
Hermanndenkmal - Bielefeld
Distanz: ca. 33 km
Track Download bei .gpsies



Track 2 von 3
Bielefeld - Hermannsdenkmal
Distanz: ca. 33,7 km
Track Download bei .gpsies

Impressionen

Zum Nachtlauf

Der "Hermann-Nightrun" wird als privater Einladungslauf organisiert. Der Lauf ist zu verstehen wie eine private Verabredung zum Laufen. Jeder Teilnehmer ist für sich selbst verantwortlich und nimmt an dem Lauf auf eigenes Risiko teil. Es handelt sich nicht um einen offiziellen Wettbewerb.

Es gibt keine klassische Anmeldung. Wer an dem Lauf teilnehmen möchte, kann sein Interesse bekunden.
Single (ca. 33 km) Double (ca. 66 km) Triple (ca. 100 km)

 
Impressum